5/5 bei 1 Bewertungen

Islandpferd

Das Islandpferd, auch Isländer oder Islandpony genannt, ist eine aus Island stammende, vielseitige und robuste Pferderasse,
die dank ihres kräftigen Körperbaus auch von Erwachsenen geritten werden kann.
Stockmaß: 125–148 cm
Farbenalle Farben,auch Schecken aber keine Tigerschecken
Bild von Benutzer
Nicht weit von Lengfurt entfernt liegt das Islandpferdegestüt Kernhof.
Auf dem Kernhof leben rund 60 Pferde.
Dort kann man in dem Longierzirkel auf einer Ovalbahn und in einer Reithalle reiten.
Erstellt am Mi 08.11.2017 um 19:37:17 Uhr von Antonia P.
Zuletzt bearbeitet am Mi 08.11.2017 um 19:39:41 Uhr von Antonia P.
kidi mit Lupe