5/5 bei 1 Bewertungen

das Tapir


Bild von Benutzer
Allgemein
es

Die Gestallt von einem Tapir erinnert an Dinos, ihr Rüssel an Elefanten, ihre Stimme an einen Vogel. 

Es gibt vier Arten :

-Flachlandtapir

-Bergtapir

-Bairdtapir

Diese drei leben in Süd-und Mittelamerika,das Schabrackentapir lebt in Südostasien. Alle vier sind gefärdet.

Größe und Gewicht

Tapire messen von der Rüsselspitze bis zum Schwanz zwischen 1,80m und 2,50m und wiegen zwischen 150 und 360 Kilogramm. 

Das größte Tapir ist das Schabrackentapir, das kleinste das Bergtapir.

Nachwuchs

Nach etwa 13 Monaten bringt das Weibchen ein Junges zur Welt. Die ersten Tage verbringt es in einem Versteck der Mutter und wird gesäugt.

Nach knapp einem Jahr trennen sich die Wege der beiden, denn Tapire sind Einzelgänger.

Erstellt am Sa 18.11.2017 um 14:54:19 Uhr von Ariana D.
Zuletzt bearbeitet am So 19.11.2017 um 16:35:23 Uhr von Ariana D.
kidi mit Lupe